Naturcoaching Berlin: Das ist Klemens Wannenmacher, zertifizierter Senior-Coach und Trainer

Inspiration und Verbundenheit

Schon als Kind und Jugendlicher zog es mich hinaus in die Natur, in die Wiesen und Wälder rund um mein Elternhaus. Dort draußen, z.B. bei langen Spaziergängen mit dem Hund, erlebte ich oft eine tiefe Verbundenheit zur Natur. Dieses Wohlgefühl von Bewegung, Inspiration und Verbundenheit mit sich selbst ist die Grundlage für erfolgreiche Entwicklungsarbeit, da Veränderung Offenheit voraussetzt und geschulte Intuition benötigt.

Die Weisheit der Natur fürs Coaching nutzen

Die Natur ist ein außerordentlicher Spiegel. Meine Erfahrung ist: Ich gebe drei Personen den Auftrag, in der Natur etwas zu finden, das für sie z. B. eine Metapher für „Vertrauen“ ist. Alle drei kommen mit ganz unterschiedlichen Dingen wieder. Das zeigt mir, wie die Weisheit der Natur vielen Menschen hilft, zu ihrer ganz eigenen Weisheit zu gelangen.

  • Klemens Wannenmacher
  • DCV Logo

Persönliche und berufliche Entwicklung

Die Natur spiegelt Werte wie Klarheit, Kreativität und Schönheit, für die ich mich schon bei meiner Arbeit als Sozialpädagoge, Theaterregisseur und Kulturmanager eingesetzt habe. Inzwischen bin ich zehn Jahre aktiv in der Persönlichkeitsentwicklung tätig. Dabei verbinde ich meine Kompetenzen als Trainer und Coach mit meiner langjährigen Erfahrung in Führungspositionen, sowohl in der Kulturbranche als auch in kreativen Teams.
Nach meiner Ausbildung zum Kreativ-Coach in den Niederlanden absolvierte ich mehrere Fortbildungen zum Natur-Coach, die mein Methodenrepertoire immens bereichert haben. Wie die Natur in ihrem vielfältigen, lebendigen Wesen in Resonanz geht zu den eigenen Lebensthemen, das regt meine persönliche Entwicklung nach wie vor aktiv an.

Meine Stärken:

  • Wertschätzung
  • Empathie
  • Kreativität
  • Lebenserfahrung
  • Vertrauen schaffendes Zuhören
  • Ruhe und Achtsamkeit

B.H., 45 Jahre: „Du kannst gut hinschauen und Menschen dabei helfen, einen anderen Blick auf sich selbst zu werfen.“

Mehr Klientenstimmen lesen Sie unter Stimmen.